Auf diesem Blog entsteht nachhaltige Sicherheitskultur.

"Die Kommunikation ist der Treffpunkt zwischen Arzt, Pflege und Patient,
an dem sich entscheidet, ob Patientensicherheit oder Schaden entsteht."

-- Annegret F. Hannawa, Ph.D., Universität Lugano

Das Kommunikationsproblem in der Gesundheitsversorgung ist noch nicht erledigt. Trotz TeamSTEPPS mit iPASS und SBAR, SPIKES, CUS, CANDOR, und der Digitalisierung wird immer noch jede Minute ein Patient an einem deutschen Krankenhaus aufgrund von unsicherer Kommunikation verletzt. Jede halbe Stunde stirbt ein Patient, weil die Beteiligten kein einheitliches Verständnis erreicht haben. Sind wir fahrlässig, wenn wir das wissen, jedoch effektiv nichts dagegen bewirken?

Auf dem Ministergipfel für Patientensicherheit 2017 wurde dieses Thema global auf die politische Agenda gesetzt. Führen wir diese Konversation fort. Bleiben wir zusammen. Denn aus unserem Gespräch werden Absichten und Taten. Und daraus entwickeln wir gemeinsam die Wurzel für eine nachhaltige Sicherheitskultur im Gesundheitswesen.

Dieser Blog soll hierfür einen sicheren Begegnungsraum bieten. Reden wir miteinander:
Was möchten Sie heute tun, um diese Herausforderung selber aktiv anzugehen?